geburtstag zum dritten

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „So, es ist alles gepackt, dann können wir jetzt zum Bus gehen.“ [KM:] „Ich will nicht mit. Ich will nicht Geburtstag feiern. Papa soll mitkommen!“

gereist, gedreht, geplanscht, gemalt

[Berlin*. Samstag Morgen.] [folienstern:] „Tschüß, kleiner Junge und kleines Mädchen und Papa. Ich fahre jetzt das große Mädchen abholen!“ [Anderswo in Hamburg. Samstag Vormittag.] [kneteeis:] „So, jetzt gehen wir einkaufen.“ [GJ:] „Was brauchen wir denn alles?“

tischharfe, treppen & torhüter

[Freitag früh. Im Kindergarten ist für 15h das Abschlusskonzert der Projektwoche „Tischharfe“ angekündigt.] [Mutter:] „Ach, das passt gut. Dann komme ich nachher um drei Uhr zur Kita, höre mir das Konzert an, und anschließend fahren wir mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof. Unser Zug fährt um halb fünf, da haben wir sicherlich genug Zeit.“ [GJ:] „Ja, prima! Bis…