scholokade & kellergeräume

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Bist Du bald fertig mit dem Mathekurs?“ [GJ:] „Wir machen noch die Schokoladenaufgabe.“ [kneteeis:] „Oh, die habe ich früher schon gemacht, als ich bei dem Kurs war. Oder jedenfalls eine ähnliche Aufgabe.“

igel, birnen, vogelradar

[Hamburg*. Freitagabend.] [GJ:] „Warte mal, Mami! Da ist ein Igel!“ [kneteeis:] „Ach ja, tatsächlich! Ganz ohne Laubhaufen! Meinst Du der findet noch einen?“

#12von12 im november

1. [Hamburg*. 6:28 Uhr] [kneteeis:] „Ah, heute ist #12von12! Vielleicht schaffen wir endlich mal wieder einen Blogbeitrag dazu! Ich fotografiere gleich mal mein Müsli…“

ein känguru am himmel über berlin

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [GJ:] „Das Frühstück ist fertig!“ [kneteeis:] „Oh, prima! Meine Telefonkonferenz ist zum Glück etwas früher zuende – ich habe schon richtig Hunger!“

waldläufer & herbstblätter

[Berlin*. Samstagmorgen. folienstern:] „Brr, es pisst.“ [Vater:] „Müssen wir Dir ein Laufband kaufen?“ [folienstern:] „Nee, da sind mir zu wenige Bäume auf dem Laufband!“

zeitreise im weltgetümmel

[Beelitz. Freitagnachmittag.] [GM:] „Boah, ich würde jetzt gerne mal eine Zeitreise machen und mir angucken, wie das aussah, als es frisch gebaut war!“ [KM:] „Da oben ist ein Wald auf dem Dach! Voll cool.“

regenbögen überall

[Klockenhagen*. Freitag am späten Nachmittag.] [kneteeis:] „Machen wir noch ein Foto bei dem Bilderrahmen?“ [GJ:] „Ach nee. Davon haben wir so viele!“

feuer & sand

[Berlin*. Freitag.] [folienstern:] „Oh, der Fahrer, der den Holzcontainer abholt, ist schon da!“ [Vater:] „Ha – das war so eng gepackt, dass er noch nicht mal ein Netz draufmachen musste, hat er gesagt.“

gangster am kindertisch

[Berlin*. Samstagmorgen.] [KJ:] „Mama?? Kannst Du mit mir Schienen bauen?“ [folienstern:] „Okay. Hol schon mal die Kisten.“