legotisch & kuhpyramide

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Kleiner Junge, könntest Du mal bitte von unten mein Telefon holen?“

#12von12 im januar

1. [Berlin*. 7:30 Uhr] [folienstern:] „Ha – diesmal ist das Roggenbrot fast nicht klitschig geworden!“ [GM:] „Schneidest Du mir noch eine Scheibe ab, Mama? Das ist sooo lecker!“

lamas & drachen

[Berlin*. Freitagabend.] [KM:] „Ihr müsst mich GAAAANZ früh wecken morgen! Ich will meinen Geburtstag nicht verschlafen!“ [GM:] „Du darfst nicht gucken, kleines Mädchen! Ich dekorier jetzt Deinen Kuchen.“

von brotläden bis zauberessen

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [kneteeis:] „Weißt Du was? Ich habe total Appetit auf Pancakes zum Frühstück. Hättest Du auch Lust darauf?“ [GJ:] „Oh ja, gerne!“

gorillas in der sesamstraße

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [kneteeis:] „Ah, folienstern hat gerade geschrieben: Sie fahren jetzt in Berlin los!“ [GJ:] „Dann haben wir ja noch Zeit für eine Legende von Andor!“

dezemberrosen & feuerwehreinsatz

[Hamburg. Samstagmorgen.] [kneteeis:] „Hm, der große Junge schläft noch. Dann mache ich mir schon mal einen Tee, und gucke, was in meinem Adventskalender ist…“

adventliches keks-geräume

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [GJ:] „Heute esse ich zum Frühstück ein gekochtes Ei und ein Brot mit Käse. Und vielleicht noch eine Tomate.“ [kneteeis:] „Aha?“

nikolaus zwischen henkel & dull

[Berlin*. Samstagmorgen.] [GM:] „Oooh – ich bin total gespannt, was heute im Kalender von der Patentante drin ist! Das ist ein Riesenpäckchen!“ [folienstern:] „Echt? Dabei ist Nikolaus ja erst morgen.“

aufgeräumt & dekoriert in den advent

[Berlin*, Samstagmorgen. KM:] „Papa, machst Du uns Kakao?“ [Vater:] „Frag mal Mama.“ [KM, KJ:] „Mamaaaaa – machst Du uns Kakao? “ [folienstern:] „Wir wollen doch bald frühstücken.“

scholokade & kellergeräume

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Bist Du bald fertig mit dem Mathekurs?“ [GJ:] „Wir machen noch die Schokoladenaufgabe.“ [kneteeis:] „Oh, die habe ich früher schon gemacht, als ich bei dem Kurs war. Oder jedenfalls eine ähnliche Aufgabe.“