lebensmelodien im village

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Probieren wir noch das neue Spiel aus?“ [GJ:] „Meinetwegen. Was muss man da machen?“

white noise in 3d

[Hamburg*. Freitagmorgen.] [GJ:] „Ich nehme heute den Koffer für die Aufführung mit in die Schule. Wie lustig, dass ich gestern nach einem ungewöhnlichen Koffer Ausschau halten wollte, und dann stand genau dieser auf der Tauschbank!“

schweinchen aus dem alten koffer

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Hm, auf dem Foto von der Bühne mit dem weißen Hemd sieht man das Hemd nur als weißen Fleck.“ [GJ:] „Lass‘ mich mal!“

sonnenuntergang in südtirol

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Ah, da ist das Restaurant. Das liegt ja hier eher unscheinbar in diesem Gewerbegebiet. Aber mein Kollege meinte, dass es gut sein soll. Mal gucken…“