laubrascheln & wahrzeichen

[Hamburg*. Samstagvormittag.] [kneteeis:] „Puh, großer Junge – es ist schon halb zehn! Mannomann, so lange haben wir ewig nicht geschlafen. Das ist noch der Rest vom Jetlag aus San Francisco.“ [GJ:] „Dafür bin ich jetzt aber richtig ausgeschlafen.“ [kneteeis:] „Ich auch. Was hältst Du davon, wenn wir zum Frühstück rausgehen? Das machen wir ja sonst…

#12von12 im oktober

1. [Berlin*. 11.Oktober, 20:30] [folienstern:] „Oh, vom Schokoladenguss für den Geburtstagskuchen vom kleinen Jungen ist noch was über – ich glaube, daraus mache ich heißen Kakao! 2. [Berlin. 5:55] [folienstern:] „Dann geh ich mal besser und mache den Geburtstagstisch fertig, dass wir den kleinen Jungen wecken können! Großes Mädchen, kommst Du auch mit?“ [GM:] „Ja!…

kalifornien, kakao & kater

[Rückblende: San Francisco*. Donnerstagmittag.] [GJ:] „Schade, dass heute kein Wochenende ist. Sonst könnten wir die tollen Fotos von der Golden Gate Bridge im Blog posten.“ [kneteeis:] „Wir können ja am Wochenende eine Rückblende machen.“