blauer himmel & gelber sand

[Hamburg. Samstagmorgen.] [kneteeis:] „Was möchtest Du denn zum Frühstück heute?“ [GJ:] „Ich möchte nix.“ [kneteeis kurz darauf:] „Das Frühstück ist fertig!“

oper, hexen, lutherrosen

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Wer mag gepoachte Eier zum Frühstück?“ [GM:] „Ich nicht!“ [KM:] „Aber ich.“

#12von12 im april

1. [In der Nähe von Köln*. 8:35] [kneteeis:] „Ach je – heute ist #12von12. Ich mache mal ein Bild vom Schlosspark.“ 2. [In der Nähe von Köln. 9:45] [kneteeis:] „Hm. Viel zu fotografieren gibt es hier nicht. Aber der Moderatorenkoffer vor dem Gobelin sieht ganz hübsch aus.“ 3. [Berlin. 10:31] [kneteeis per Whatsapp:] „12von12!“ [folienstern:]…

gereist, geradelt, gewonnen, gefärbt

[Südtirol*. Samstagmorgen beim Frühstück.] [GM:] „Ich möchte aber noch nicht abreisen.“ [folienstern:] „Hat’s Dir so gut gefallen? Wir können ja gucken, ob in zwei Jahren, wenn Ostern nicht so spät ist, noch ein Zimmer frei ist.“ [GM:] „Au ja, dann kann ich wieder Skifahren.“

in der osterbäckerei

[Hamburg. Ostersamstag morgens.] [GJ:] „Oh, guck‘ mal: Dein Ei hat innen so ein schönes Muster!“ [kneteeis:] „Ach ja – wie hübsch!“ [GJ:] „Kannst Du das fotografieren?“ [kneteeis:] „Wozu denn das?“