ohne moos nichts los

am

[Darss. Freitagabend.]

[folienstern:] „Großes Mädchen, großer Junge, Ihr müsst mal schnell Eure Sachen von den Beach Kids zusammensammeln! Die Krähen sind an den Rucksack gegangen!“

[GM:] „Manno! Die haben meine Kekse gefressen!“

[GJ:] „Ist mein Bild noch heil?“

img_1560
Aktive Krähen.

[Etwas später. folienstern:] „Was für eine schöne Aussicht, passend zum letzten Abend!“

img_1558
Abendstimmung.

[Darss. Samstagmorgen.]

[folienstern:] „Schön glattes Meer zum Abschluss!“

img_1561
Letztes Schwimmen.

[Ribnitz. Samstagmittag.]

[kneteeis:] „Oh, Opi hat gerade eine Nachricht geschickt: Sein Zug ist kaputt. Alle mussten in Schwarzenbek aussteigen, und jetzt kommt er erst zwei Stunden später hier an!“

[GJ:] „Was machen wir jetzt?“

[kneteeis:] „Wir gehen auf den Spielplatz am Hafen, bis die anderen nachkommen. Und dann gehen wir am Markt etwas essen, und dann holen wir Opi eben danach erst ab.“

[Kurz darauf im Restaurant am Markt. KM, GJ:] „Dürfen wir auch Eis als Hauptspeise essen?“

[kneteeis:] „Von mir aus schon. Was wollt Ihr denn?“

[KM, GJ:] „Wir nehmen die Eis-Lasagne! Das ist dann fast wie eine Hauptspeise!“

img_0572
Eis-Lasagne.

[Darss. Samstagabend.]

[GJ, GM:] „Opi, kneteeis: Kommt Ihr in unsere Mooserei?“

[Opi:] „Ja, wir sind schon auf dem Weg!“

[kneteeis:] „Ich hole noch Stühle.“

[GM:] „Was möchten Sie denn essen? Wir haben Kuchen mit sehr viel Moos und Kuchen mit etwas weniger Moos.“

[Opi:] „Ich nehme den mit mehr Moos. Ohne Moos ist ja nichts los.“

[kneteeis:] „Ich probiere den mit weniger Moos. Wer weiß, wie das schmeckt.“

[Kurz darauf. GJ:] „Da hinten sind noch mehr Kuchen.“

[GM:] „Und wir machen auch Moostee, Moos-Smoothies und Moos-Kakao. Was was ist, kann man an den Bechern erkennen.“

[Opi:] „Wir nehmen von jedem einen Becher.“


[Berlin. Samstagnachmittag, beim Auspacken.]

[Vater:] „Wo sind denn die neuen Tassen aus Schweden? Die alten kannst Du mir fürs Lehrerzimmer mitgeben!“

[folienstern:] „Gute Idee!“

img_1565
Bunte Tassen.

[folienstern:] „Jetzt mache ich eine Pause und weihe meine neue Gingko-Tasse ein. Und die plattdeutschen Glückskekse von kneteeis.“

img_1563
Gingko-Tasse mit Küstenkeks.

[Darss. Sonntagmorgen.]

[kneteeis:] „Ich habe gestern noch gesehen, dass die Theateraufführung erst morgen ist. Dafür ist heute in Klockenhagen ein Thementag rund um die Kornernte. Habt Ihr darauf Lust?“

[Opi, GM, GJ:] „Ja!“

[GM, GJ:] „Vielleicht können wir dann auch wieder Brot backen!“

[Etwas später in Klockenhagen. Museumsdame:] „Hier sind extra kleine Dreschflegel für Kinder. Damit könnt Ihr hier ausprobieren, wie man früher Korn gedroschen hat. Und nachher könnt Ihr auch selbst Brot backen.“

[Kurz darauf. GJ, GM:] „Können wir jetzt Brot backen?“

[kneteeis:] „Klar! Lauft schon einmal vor und guckt, ob das schon losgeht!“

[Bei der Backstube. Bäcker:] „Wascht Eure Hände und nehmt Euch jeder eine Schürze. Dann drückt Ihr als erstes den Teig flach, den ich Euch gegeben habe. Und dann zeige ich Euch, wie man den Teig faltet.“

img_0586
Teig falten.

[Kurz darauf. Bäcker:] „Dann dreht Ihr das Brot herum und faltet von jeder Seite immer noch ein Stück ein, bis Ihr ganz herum seid.“

img_0587
Rundgewirkt.

[Kurz darauf. Bäcker:] „Und jetzt macht Ihr aus dem kleinen Stück noch den Anfangsbuchstaben Eures Namens.“

img_0588
Buchstaben rollen.

[Kurz darauf. Bäcker:] „Fertig! Jetzt kommen die Brote gleich in den Ofen, und in anderthalb Stunden könnt Ihr sie abholen.“


[Klockenhagen. Etwas später.

[kneteeis:] „Wollt Ihr wieder dieses Eierspiel spielen?“

[Opi:] „Ich probier’s!“

[GJ:] „Ich auch!“

[kneteeis:] „Guckt mal: Die haben seit letztem Jahr die Stöckchen ersetzt. Da waren neulich noch ganz viele kaputt!“

img_0593
Eierspiel.

[Kurz darauf. kneteeis:] „Großer Junge, was machst Du denn da?“

[GJ:] „Ich suche ein vierblättriges Kleeblatt…“

[Etwas später. GJ:] „Ich habe eins gefunden! Mein erstes vierblättriges Kleeblatt!“

img_0595
Vierblättriges Kleeblatt.

[Kurz darauf. Opi:] „Guckt mal hier! Mit dem Fahrrad könnt Ihr eine Maschine antreiben – da ist zwar keine angeschlossen, aber man sieht, wie es funktioniert.“

[GJ:] „Ich probier’s mal. Puh, geht das schwer.“

[Opi:] „Warte, ich mache Anschwung.“

[Kurz darauf. GM:] „Ich möchte auch!“


[Darss. Sonntagnachmittag.]

[kneteeis:] „Ich möchte jetzt gerne an den Strand gehen. Wer kommt mit?“

[GM, GJ:] „Ich! Ich!“

[Opi:] „Ich mache erstmal Mittagsschlaf.“

[Kurz darauf am Strand. GM, GJ:] „Da ist der Eiswagen! Dürfen wir uns etwas kaufen?“

[kneteeis:] „Meinetwegen.“

[Kurz darauf. GM, GJ:] „Wir haben jeder eine Bockwurst gekauft. Mit Ketchup.“

[Etwas später.]

[kneteeis:] „Wollt Ihr noch einmal ins Wasser? Mir wird es jetzt zu windig.“

[GM:] „Mir auch. Ich fahre schon zurück, ja?“

[GJ:] „Ich lese noch das Kapitel zuende. Dann komme ich auch.“

img_0611
Nur noch ein Kapitel…

[Berlin. Sonntagnachmittag.]

[KJ:] „Ich baue. Ich baue mit meinem Lego. Einen Kuchen für Dich und einen Kuchen für Papa! Ich schütte das Lego aus.“

[folienstern:] „Schüttest Du bitte auf dem Teppich? Das ist nicht so laut.“

[KJ:] „Dort? Das mache ich.“

[folienstern:] „Danke!“

img_1574
Legomaster.

* Für diejenigen, die unserem Blog nicht regelmäßig folgen: Der große Junge (GJ) lebt mit seiner Mutter (kneteeis) in Hamburg; das große Mädchen (GM) und das kleine Mädchen (KM) leben mit dem kleinen Jungen (KJ), ihrer Mutter (folienstern) und ihrem Vater in Berlin. Bis Samstag dieses Wochenende waren noch alle zusammen auf den Darss, wo sie – wie jedes Jahr –  Sommerurlaub machen; seit Samstag sind die Berliner bis auf das große Mädchen wieder zuhause, während das große Mädchen, der große Junge, kneteeis auf dem Darss bleiben und durch Opi verstärkt werden. Alle Projekte, Produkte oder Veranstaltungen, die wir namentlich nennen oder verlinken, erwähnen wir, weil wir sie gut finden; wir erhalten dafür keinerlei materielle Vorteile.

… weitere Wochenendblogs mit mehr und weniger Bildern gibt es jede Woche bei grossekoepfe.de.

Wir sind übrigens auch auf Instagram – natürlich als @nichtmitabsicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s