allerlei für’s atelier

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „So, heute gibt es Pizza, oder?“ [GJ:] „Ja. Mit Pilzen.“

hotdogs und pflanzaktion

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [GJ:] „Mama? Du hast doch gestern gesagt, dass Du auch ein Buch von Biene Maja hast, oder?“ [kneteeis:] „Ja, klar. Von früher noch. Das war bei den Kinderbüchern dabei, die folienstern mir im Adventskalender und zu Weihnachten zurückgegeben hat.“

mi-lone und franzbrötchen

[Hamburg*. Freitagabend.] [GJ:] „Spielen wir noch eine Runde Skyjo?“ [kneteeis:] „Okay. Los – Du gibst…“

pusteblume, flügelschlag & aufräumzauber

[Berlin*. Samstagvormittag.] [folienstern:] „Ich glaube, heute ist das große Haareschneiden dran! Kleiner Junge, fangen wir mit Dir an?“ [KJ:] „Nein!“ [GM:] „Und wenn Du dabei was schauen darfst?“

im wald spazieren & online feiern

[Berlin*. Samstagmorgen.] [KJ:] „Gehen wir jetzt in den Wald? So wie letzte Woche?“ [folienstern:] „Machen wir. Aber einen anderen Weg. Ich wollte Dir in Zaubertor zeigen. Und dann können wir darüber was schreiben, das können wir Deinen Erzieherinnen schicken.“

fahrradtour in der zeitkapsel

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Ich geh dann mal laufen! [Etwas später.] Ach – hier ist ja richtig viel Wald! Jetzt wohnen wir schon so lange hier, und ich hab’s gar nicht gemerkt… „

mundschutz & aufräumen in venedig

[Hamburg*. Freitagnachmittag.] [GJ:] „Mama? Wir hatten heute noch nicht ‚Fach mit Mama‘. Weißt Du was? Heute machen wir das umgekehrt. Ich bringe Dir etwas bei. Und zwar basteln wir ein Haus für meine Maus, und ich sage Dir immer, was Du ausschneiden oder zusammenkleben sollst, ja?“

ein toast für hamlet

[Kopenhagen*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Ach nee – irgendetwas ist mit unseren Karten für das Ballett heute abend wegen des Corona-Virus. Kannst Du das mal übersetzen?“ [Freundin:] „Moment… – Das Theater hat jede zweite Buchung storniert, damit der Zuschauerraum nicht so voll ist. Und unsere Buchungen gehören zu denen, die storniert wurden.“

esel streicheln & werwölfe besiegen

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern: „Kleines Mädchen, kannst Du mir vielleicht einen Tee machen?“ [KM:] „Ich lese jetzt nur noch schnell Willi Wiberg, dann stehe ich auf und hol Dir einen!“ [KJ:] „Liest Du mir vor?“