#12von12 im august

[Für diejenigen, die unserem Blog nicht regelmäßig folgen: Der große Junge (GJ) lebt mit seiner Mutter (kneteeis) in Hamburg; das große Mädchen (GM) und das kleine Mädchen (KM) leben mit dem kleinen Jungen (KJ), ihrer Mutter (folienstern) und ihrem Vater in Berlin. Seit einer knappen Woche sind alle zusammen – außer dem Vater, der am Montag nachkommt – im Sommerurlaub auf dem Darss.]

1. [Wieck. 7:58]

[folienstern und das kleine Mädchen sind bei Opi im Hotel zum Frühstück zu Gast.]

[Bedienung:] „Möchtest Du ein Ei zum Frühstück?“

[KM:] „Nein.“

[Bedienung:] „Möchtest Du einen Pfannkuchen?“

[KM:] „Ja, gerne!“

[folienstern:] „Ich möchte bitte auch einen Pfannkuchen. Mit Ahornsirup.“

[KM:] „Ich möchte auch Ahornsirup, bitte.“

IMG_5930
1. Pfannkuchen mit Ahornsirup.

2. [Wieck. 8:00]

[kneteeis:] „Ich hole mal eben mein Telefon, damit ich Fotos für den Blog machen kann…. – Oh, guckt mal hier! Da war ein Honig-Wichtel und hat uns ein Glas Honig vor die Tür gestellt!“

IMG_1537_1
2. Honig vor der Tür.

3. [Wieck. 8:16]

[GM:] „Oh nein! Der kleine Junge hat Cornflakes in sein Wasser geworfen!“

[kneteeis:] „Oh nein! Warte – das fotografiere ich gleich für den Blog…“

[GJ:] „Äh, Mami? Jetzt hat er auch noch die Cornflakes auf den Tisch gekippt!“

IMG_1538_1
3. Cornflakes-Parade.

4. [Wieck. 9:23]

[folienstern kommt mit dem kleinen Mädchen vom Fahrradverleih zurück, wo sie das defekte Leihfahrrad des kleinen Mädchen gegen eines mit funktionierender Gangschaltung eingetauscht haben.]

[KM:] „Ich habe jetzt ein neues Fahrrad! Das ist jetzt blau, nicht mehr lila!“

[GM:] „Ach, Ihr habt das Fahrrad doch nur umlackiert!“

[KM:] „Nein! Das ist ein anderes!“

[GM:] „Ach was – das habt Ihr umlackiert!“

[KM:] „Mami! Das große Mädchen glaubt nicht, dass das ein anderes Fahrrad ist!“

[kneteeis:] „Du weißt doch, dass das ein neues Fahrrad ist. Da kann doch das große Mädchen glauben, es sei aus Zuckerwatte und vom Mond!“

[KM:] „Na gut.“

IMG_1556_1
4. Anders Fahrrad (echt jetzt).

5. [Wieck. 8:45]

[KM:] „Oh nein! Der kleine Junge hat Blumen von der Deko abgezupft!“

[folienstern:] „Oh nein! Zum Glück kann man die wieder dranstecken – das haben wir im letzten Jahr schon gemerkt.“

IMG_1553
5. Blumen anstecken.

6. [Wieck. 10:11]

[Die drei großen Kinder Kinder malen Malbücher aus.]

IMG_1554
6. Malbücher.

7. [Wieck. 11:00]

[kneteeis:] „So, jetzt haben wir Kartoffeln, Äpfel, Mohrrüben und Kräuter gekauft. Und Würstchen. Jetzt gehe ich noch schnell und besorge Briefmarken, während folienstern nach Halstüchern guckt.“

IMG_1555
7. Einkäufe.

8. [Wieck. 11:30]

[kneteeis:] „Ist folienstern noch nicht zurück?“

[Opi:] „Nein. Aber wir haben inzwischen das Kutschpferd angesehen.“

[kneteeis:] „Oh, toll!“

[KM:] „Kleiner Junge, geh‘ nicht zu nah dran ans Pferd. Das kann beißen oder treten!“

[KJ:] „Daaaaa!“

IMG_1557_1
8. Kutschpferd.

 

9. [Wieck. 14:58]

[Beim Hafenfest. kneteeis:] „Guck‘ mal, da kann man sich den Seenotrettungskreuzer angucken!“

[GJ:] „Das möchte ich machen!“

IMG_1563_1
9. Seenotrettungskreuzer.

10. [Wieck. 15:05]

[Gleichzeitig beim Hafenfest. folienstern:] „Guckt mal, da kann man reiten!“

[GM,KM:] „Das wollen wir machen!“

IMG_5945
10. Reiten.

11. [Wieck. 15:45]

[folienstern:] „Wollt Ihr jetzt einen Slushy? Dann müssen wir uns hier anstellen.“

[kneteeis, vorne aus der langen Schlange winkend:] „Ich stehe hier schon – kommt doch einfach dazu!“

[KM:] „Ich möchte einen gemischten Slushy!“

[GM:] „Ich möchte einen blauen!“

[GJ:] „Ich möchte ein Crêpe mit Zimt und Zucker.“

[folienstern:] „Bringst Du mir noch einen Cappuccino mit?“

[Opi:] „Ich nehme auch gerne einen Cappuccino.“

[Verkäufer:] „Eins nach dem anderen. Also…“

[KJ:] „Meiner!“

IMG_5954
11. Slushy.

12. [Wieck. 16:14]

[KM:] „Guck‘ mal! Da gibt es auch Zuckerwatte! Darf ich Zuckerwatte?“

[folienstern:] „Wir können ja eine kaufen, die Ihr Euch dann teilt. Fragst Du mal die anderen? Die sind auf der Hüpfburg.“

[Das kleine Mädchen läuft und kommt zurück:] „Die wollen gar nicht!“

[folienstern:] „Hm. Die Zuckerwatte sieht so schön aus. Ich kaufe Dir eine, dann essen kneteeis und ich eben mit.“

IMG_1567_1
12. Zuckerwatte.

#12von12-Blog-Beiträge sind übrigens jeden Monat verlinkt bei draussennurkaennchen, für den heutigen 12. August 2017 ab etwa 17 Uhr auf dieser Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s