faust im gartenhaus

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Ah, da ist ein Parkplatz! Irgendwie ist es diese Woche wieder voller geworden, nachdem es mit dem neuen Anwohnerparken erst besser war…“ [GJ:] „Oh, das ist ja direkt am Café Strauß! Können wir da jetzt etwas essen gehen?“

intermezzo auf usedom

[Autobahn*. Freitagnachmittag.KJ.] „Sind wir jetzt da?“ [folienstern] „Nur noch 20 Minuten!“ [30’ später. KJ:] “Wir sollten doch längst da sein!“

gefrühstückt & gehackt

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Oh, guten Morgen, kleines Mädchen! Wie geht’s Dir?“ [KM:] „Gut! Ich räum‘ jetzt noch mein Zimmer auf, bevor meine Freundin kommt.“

arrivederci & grüß gott

[Venedig*. Freitagnachmittag.] [kneteeis:] „Ach, guck mal: Jetzt reicht die Schlange an San Marco nicht nach draußen. Wollen wir noch schnell rein, ehe wir wieder abfahren?“ [GJ:] „Ja, komm, das probieren wir!“

legotisch & kuhpyramide

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Kleiner Junge, könntest Du mal bitte von unten mein Telefon holen?“

adventliches keks-geräume

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [GJ:] „Heute esse ich zum Frühstück ein gekochtes Ei und ein Brot mit Käse. Und vielleicht noch eine Tomate.“ [kneteeis:] „Aha?“

scholokade & kellergeräume

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Bist Du bald fertig mit dem Mathekurs?“ [GJ:] „Wir machen noch die Schokoladenaufgabe.“ [kneteeis:] „Oh, die habe ich früher schon gemacht, als ich bei dem Kurs war. Oder jedenfalls eine ähnliche Aufgabe.“

ein känguru am himmel über berlin

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [GJ:] „Das Frühstück ist fertig!“ [kneteeis:] „Oh, prima! Meine Telefonkonferenz ist zum Glück etwas früher zuende – ich habe schon richtig Hunger!“

mi-lone und franzbrötchen

[Hamburg*. Freitagabend.] [GJ:] „Spielen wir noch eine Runde Skyjo?“ [kneteeis:] „Okay. Los – Du gibst…“