nicht mit absicht in der zeitung

[Hamburg. Einige Tage nach der Rückkehr aus dem Urlaub.]

[Mutter:] „Weißt Du, was wir unbedingt überlegen müssen?“

[Großer Junge:] „Was denn?“

[Mutter:] „Was für eine Schultüte Du haben möchtest. Es gibt ja alle möglichen Schultüten. Zum Beispiel mit Cars oder mit Star Wars…“

[GJ:] „Nein. Ich möchte eine mit so einem bunten Muster.“

[Mutter:] „Was für ein Muster?“

[GJ zeigt rautenförmige Umrisse mit den Händen:] „Na, so ein Muster!“

[Mutter:] „Mit Rauten?“

[GJ:] „Was sind denn Rauten? Also, ich meine das so…“

[GJ macht eine Zeichnung der Schultüte.]

[Mutter:] „Aha. Dann kaufen wir am besten eine einfarbige Schultüte und bekleben die dann selbst… – Warte, ich gucke mal im Internet… – Welche Farbe möchtest Du denn gerne?“

[GJ:] „Orange.“

[Mutter:] „Okay. Dann bestelle ich jetzt diese hier, ja?“

[Einige Tage später ist der einfarbige Schultüten-Korpus (orange) eingetroffen.]

[GJ:] „Können wir die jetzt bekleben?“

[Mutter:] „Jetzt? Naja… – Okay.“

[GJ:] „Ich schneide schon einmal aus. Als erstes möchte ich Gelb, Hellblau und Dunkelblau.“

[Mutter:] „Warte, lass‘ mich ein Foto machen, wie Du ausschneidest. Dann können wir darüber einen Blog-Eintrag schreiben.“

[GJ:] „Nein. Ich möchte darüber keinen Blog schreiben. Sonst bastelt noch jemand anders nach meinem Rezept eine Schultüte!“

[Nachdem die Schultüte fertig ist, macht die Mutter ein Foto von der Entwurfszeichnung.]

[GJ:] „Wieso machst Du denn ein Foto davon?“

[Mutter:] „Damit ich einen Blog-Eintrag darüber schreiben kann, dass Du nicht wolltest, dass wir darüber einen Blog-Eintrag schreiben.“

[GJ:] „Und wenn ich jetzt sage, dass ich nicht möchte, dass Du darüber schreibst, dass ich nicht möchte, dass Du schreibst, dann schreibst Du darüber, dass ich nicht möchte, dass Du schreibst, dass ich nicht möchte dass Du darüber schreibst, dass ich nicht möchte, dass Du schreibst…. Und dann hört das nie auf!“


[Mutter:] „Weißt Du was?“

[GJ:] „Was denn?“

[Mutter:] „Heute kam endlich die Email, dass die Klamotten von Deinem Fußballcamp angekommen sind! Am Wochenende können wir die abholen gehen, okay?“

[GJ:] „Okay.“

[Am Samstag.]

[Mutter:] „Wollen wir jetzt gehen und die Klamotten von Deinem Fußballcamp abholen?“

[GJ:] „Nee. Ich habe gerade keine Lust. Können wir morgen gehen?“

[Mutter: ] „Okay.“

[Am Sonntag.]

[Mutter:] „Wollen wir jetzt gehen und die Klamotten von Deinem Fußballcamp abholen?“

[GJ:] „Okay. Aber nur, wenn wir das Telefon mitnehmen!“

[Mutter:] „Wieso?“

[GJ:] „Dann können wir ein paar Eier ausbrüten und bei den Pokéstops unterwegs Sachen einsammeln.“

[Mutter:] „Okay.“

[Beim Abholen der Fußballklamotten.]

[Mutter:] „Oh, guck‘ mal – Du bekommst sogar noch einen Rucksack dazu! Wie praktisch!“

[GJ:] „Ja, wie gut, dass die Klamotten nicht rechtzeitig angekommen waren, sonst hätte ich jetzt keinen Rucksack dazu gekriegt. Das ist jetzt mein Fußballrucksack.“

[Zuhause. GJ:] „Was war das noch einmal für ein Zeitungsartikel?“

[Mutter:] „Den hat Opi mitgebracht. Das ist ein Artikel darüber, dass in Hamburg im Augenblick ganz viele Kinder Fußball spielen wollen.“

[GJ:] „Und wieso ist da ein Foto von unserem Fußballcamp und von mir dabei?“

[Mutter:] „Wahrscheinlich haben die einfach geguckt, wo gerade Kinder Fußball spielen, und dann haben sie das fotografiert.“

[GJ:] „Jedenfalls war ich jetzt in der Zeitung.“

[Mutter:] „Ja. Toll, nicht? Das ist fast wie bei Conni – die ist auch immer in der Zeitung, wenn sie irgendetwas gemacht hat.“

[GJ:] „Das war aber aus Versehen. Die haben das ja nicht mit Absicht gemacht.“


… und viele Links zu anderen Familienberichten zum Wochenende (mit mehr oder weniger Bildern) gibt es wie immer auf Susanne Mierau’s Blog „Geborgen Wachsen“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s