legotisch & kuhpyramide

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Kleiner Junge, könntest Du mal bitte von unten mein Telefon holen?“

von brotläden bis zauberessen

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [kneteeis:] „Weißt Du was? Ich habe total Appetit auf Pancakes zum Frühstück. Hättest Du auch Lust darauf?“ [GJ:] „Oh ja, gerne!“

dezemberrosen & feuerwehreinsatz

[Hamburg. Samstagmorgen.] [kneteeis:] „Hm, der große Junge schläft noch. Dann mache ich mir schon mal einen Tee, und gucke, was in meinem Adventskalender ist…“

nikolaus zwischen henkel & dull

[Berlin*. Samstagmorgen.] [GM:] „Oooh – ich bin total gespannt, was heute im Kalender von der Patentante drin ist! Das ist ein Riesenpäckchen!“ [folienstern:] „Echt? Dabei ist Nikolaus ja erst morgen.“

scholokade & kellergeräume

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Bist Du bald fertig mit dem Mathekurs?“ [GJ:] „Wir machen noch die Schokoladenaufgabe.“ [kneteeis:] „Oh, die habe ich früher schon gemacht, als ich bei dem Kurs war. Oder jedenfalls eine ähnliche Aufgabe.“

#12von12 im november

1. [Hamburg*. 6:28 Uhr] [kneteeis:] „Ah, heute ist #12von12! Vielleicht schaffen wir endlich mal wieder einen Blogbeitrag dazu! Ich fotografiere gleich mal mein Müsli…“

ein känguru am himmel über berlin

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [GJ:] „Das Frühstück ist fertig!“ [kneteeis:] „Oh, prima! Meine Telefonkonferenz ist zum Glück etwas früher zuende – ich habe schon richtig Hunger!“

regenbögen überall

[Klockenhagen*. Freitag am späten Nachmittag.] [kneteeis:] „Machen wir noch ein Foto bei dem Bilderrahmen?“ [GJ:] „Ach nee. Davon haben wir so viele!“

gangster am kindertisch

[Berlin*. Samstagmorgen.] [KJ:] „Mama?? Kannst Du mit mir Schienen bauen?“ [folienstern:] „Okay. Hol schon mal die Kisten.“