skater, tänzer, brötchenbastler

[Berlin*. Samstagmorgen.] [KJ:] „Ohhh, guckt mal, der Himmel ist ganz rosa. Gleich wird es dunkel!“ [folienstern:] „Gleich wird es hell. Aber stimmt, wenn die Sonne untergeht, sieht der Himmel auch manchmal rosa aus.“

von unterschieden und stolpersteinen

[Hamburg. Samstag beim Frühstück.] [GJ:] „Darf ich nach dem Frühstück einen Film ansehen?“ [Mutter:] „Meinetwegen. Ist ja Samstag.“ [GJ:] „Das große Mädchen und das kleine Mädchen hätten jetzt gefragt: ‚Dürfen wir etwas schauen?’“ [Mutter:] „Ja, das stimmt.“ [GJ:] „Die sagen manchmal Sachen anders, als wir das sagen. So wie das große Mädchen manchmal sagt: ‚Das ist ja balla-balla!‘, wenn…