ein fest – oder: das drumherum

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „So, Ihr zwei. Wollt Ihr noch den Käsekuchen für das Fest morgen backen?“ [GJ:] „Es ist doch schon gleich sieben Uhr, und heute ist Logo früher!“

gedenkfeier

[Hamburg*. Freitag Abend.] [kneteeis:] „So, jetzt ist die Torte für morgen fertig. Kommst Du mit, um sie abzuholen?“ [folienstern:] „Klar! Wie bewahren wir die Torte denn dann auf?“ [kneteeis:] „Sie soll kalt stehen, sagt die Konditorin. Aber in den Keller möchte ich sie nicht stellen, weil ich Sorge habe, dass dann irgendwelche Tiere kommen.“