#12von12 im märz: cape town edition

am

[Der große Junge und seine Mutter sind in den Hamburger Frühjahrsferien in Kapstadt, wo sie zusammen mit einem gemeinsamen Freund ein Haus im Bo Kaap Viertel gemietet haben.]

[Nach dem Frühstück auf der Dachterrasse des Ferienhauses. Mutter:] „Oh je…“

[GJ:] „Was denn?“

[Mutter:] „Ich habe ganz vergessen, dass wir heute Blog schreiben müssen. Jetzt habe ich vom Frühstück kein Foto gemacht!“

[GJ:] „Ach so.“

[Mutter:] „Ich mache einfach noch eins von meiner Teetasse mit dem Tafelberg.“

IMG_9201
1. Teetasse mit Tafelberg.

[GJ:] „Darf ich noch einen Film ansehen?“

[Mutter:] „Okay. Aber nur einen. Dann wollen wir los zum Hafen.“

IMG_9200
2. Feuerwehrmann Sam.

[Etwas später. Mutter:] „So. Jetzt wollen wir los zum Hafen.“

[GJ:] „Mit dem Taxi?“

[Mutter:] „Wir nehmen einen Uber.“

[GJ:] „Ich mag keine Uber. Ich möchte ein normales Taxi nehmen.“

[Mutter:] „Du magst keine Uber? Die funktionieren hier aber viel besser als die normalen Taxis.“

[GJ:] „Ich mag es aber nicht, wenn damit Leute noch zusätzlich Geld verdienen, die schon einen anderen Job haben. Nachher nehmen sie damit den Taxifahrern das Geld weg.“

[Mutter:] „Ich glaube nicht, dass die Uber-Fahrer hier noch einen anderen Job haben. Wie auch immer – wir nehmen jetzt einen Uber.“

IMG_9229
3. Uber in Kapstadt (Foto von einer anderen Fahrt).

[Am Vormittag im Einkaufszentrum an der Waterfront. GJ:] „Oh, guck‘ mal! Da gibt es Kuschel-Pokémon! Darf ich mir da eins aussuchen?“

IMG_9205
4. Kuschel-Pikachu.

[Mutter:] „Du darfst Dir später bestimmt eine Sache aussuchen. Aber erst gucken wir noch ins Spielzeuggeschäft.“

[GJ:] „Gibt es hier denn ein Spielzeuggeschäft?“

[Mutter:] „Mit Sicherheit.“

[Bei Hamley’s. GJ:] „Oh, guck‘ mal! Hier gibt es Paw Patrol Figuren! Darf ich mir davon eine aussuchen?“

[Mutter:] „Ein Pokémon oder eine Spielsache. Du kannst Dir das ja noch überlegen, während wir spazieren gehen. Wir gehen nachher hier entlang zurück.“

IMG_9209
5. Hamley’s Waterfront.

[Vor dem Einkaufszentrum. Mutter:] „Oh, guck‘ mal! Hier ist ein Spielplatz – willst Du ein bisschen spielen? Dann trinken wir so lange einen Kaffee oder einen Chai Latte.“

[GJ:] „Darf ich auch einen Chai Latte?“

[Mutter:] „Ich nehme erst einmal einen. Dann kannst Du probieren, und wenn er Dir schmeckt, bekommst Du einen eigenen.“

IMG_9210
6. Spielplatz Waterfront (Suchbild).

[Mutter:] „Guck‘ mal da! Eine Giraffe! Stell‘ Dich mal daneben, damit ich ein Foto machen kann für den Blog.“

IMG_9216
7. Giraffe.

[Etwas später. Freund:] „Guckt mal da! Ich habe die Robben gesehen! Kommt, wir gehen mal näher ran.“

[GJ:] „Die stinken aber nach Fisch!“

[Mutter:] „Soll ich ein Foto von Dir und den Robben machen?“

[GJ:] „Nein. Die stinken zu sehr.“

[Etwas später. Mutter:] „Guck‘ mal da! Die Robbe schwimmt genau unter der Brücke durch!“

[GJ:] „Schnell! Mach‘ mal ein Foto! Oder noch besser einen Film!“

IMG_9219
8. Robben Watching.

[Mutter:] „So. Ich habe jetzt Hunger. Worauf hast Du denn Appetit?“

[GJ:] „Ich möchte etwas Süßes.“

[Mutter:] „Da ist eine Art Bäckerei, die auch anderes Essen hat. Wollen wir da hingehen?“

[GJ:] „Ja!“

[Mutter:] „Welchen Kuchen möchtest Du denn?“

[GJ:] „Käsekuchen.“

IMG_9221
9. Käsekuchen.

[Mutter:] „Und was möchtest Du trinken?“

[GJ:] „Was gibt es denn?“

[Mutter:] „Naja, das, was es immer gibt. Wasser, Saft, heiße Schokolade…“

[GJ:] „Heiße Schokolade!“

[Die heiße Schokolade kommt mit einem Schoko-Stick zum Umrühren. GJ:] „Oh toll, jetzt kann ich das in der Milch verrühren. Da sieht man schon braune Streifen! Das sieht ja aus wie Kaka! Da muss ich gleich erst einmal die Scheiben putzen.“

IMG_9220
10. Heiße Schokolade.

[Etwas später im Watershed.]

[Mutter:] „Guck‘ mal, da gibt es Buchstaben und Wörter!“

[GJ:] „Oh toll! Darf ich mir eins aussuchen?“

[Mutter:] „Du wolltest Dir doch im Spielzeuggeschäft etwas aussuchen? Oder ein Pokémon.“

[GJ:] „Oh, wie schade. Die Wörter sind so schön!“

IMG_9224
11. Wörter.

[Später. Zurück im Spielzeuggeschäft. GJ:] „Darf ich auch zwei Figuren von Paw Patrol?“

[Mutter:] „Zwei?! Ich hatte doch gesagt, Du darfst Dir eine Sache aussuchen – entweder eine Sache hier oder ein Pokémon.“

[GJ:] „Bitte! Ich habe mir schon da drüben kein Wort ausgesucht! Biiiiitteeee!!!“

[Mutter:] „Na gut. Zwei Figuren. Welche denn?“

[GJ:] „Auf jeden Fall Rubble. Aber dann kann ich mich nicht entscheiden. Eigentlich brauche ich Chase und Rocky noch dazu, damit ich richtig spielen kann. Darf ich drei?“

[Mutter:] „Nein. Zwei oder keine.“

[GJ:] „Aber ich kann mich nicht entscheiden.“

[Mutter:] „Dann keine.“

[GJ nach langem Auswahlprozess:] „Ich nehme Rubble und Chase. Und Rocky kann ich mir dann ja noch später wünschen.“

[Mutter:] „Na gut.“

IMG_9228
12. Chase.

[GJ:] „Darf ich dann einen schon im Auto auspacken? Bitte!“

[Mutter:] „Na gut. Aber nur, wenn Du Dich nicht wieder beschwerst, dass wir einen Uber nehmen.“


… und wie immer gibt es weitere Wochenendblogs mit mehr und weniger Bildern bei Susanne Mierau in ihren Blog ‚Geborgen Wachsen‘.

#12von12-Blog-Beiträge sind übrigens jeden Monat verlinkt bei draussennurkaennchen, für den heutigen 12. März 2017 auf dieser Seite.

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Danke für die Wunderschönen Bilder und den tolles Dialog. Hat super Spaß gemacht euren tag zu verfolgen 🙂
    Alles Liebe,
    Ms.Ninberry

    Gefällt mir

  2. Julie sagt:

    Ist das klasse! Ich bin heute zum ersten mal bei 12 bis 12 dabei und habe ganz glücklich geschrieben, wie ein Sonntag aussieht, weil meine Kinder schon längst ausgezogen sind. Aber Dein Beitrag bringt spontan Erinnerungen an die Zeit zurück, wo meine Jungs noch klein waren. Sehr genial… in 29 bzw. 27 Jahren hat sich nicht viel verändert.
    Noch eine schöne Zeit am Tafelberg!
    Liebe Grüße, Julia

    Gefällt mir

  3. Nadine sagt:

    So schön, Eure Bilder zu sehen – wir waren bis vor drei Wochen auch auf Familienurlaub in Südafrika, wir waren auch am Waterfront-Spielplatz – und hachz … ❤

    Gefällt mir

  4. Was für eine coole Idee. bin über Caro auf Deinen Blog gestossen, klasse. Noch viel Spass Euch!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s