zoom-party – und: ubi donum est?

[Berlin*. Freitagabend.] [KJ:] „Mama? Weckst Du mich morgen, damit ich Dich mitwecken kann zum Geburtstag? Ich will das nicht schon wieder verpassen, wie beim großen Mädchen!“ [folienstern:] „Okay.“

rätsel & kekse

[Berlin. Samstagmorgen.] [KM:] „Ich lese jetzt meinen Kalender.“ [GM:] „Kann ich mitgucken?“ [KM:] „Kannst Du. Mama, kannst Du uns helfen?“