regenbogen für den kleinen Prinzen

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Ich habe gerade mit unseren Freunden telefoniert: Wir fahren nicht erst heute Nachmittag hin, sondern gleich nach dem Frühstück.“

hamlet über’m regenbogen

[Hamburg*. Freitagnachmittag.] [GJ:] „Guck mal: Den Sirius Black hatte ich doppelt, und jetzt habe ich einen kleinen Harry in Askaban-Kleidung und einen Sirius Black in normaler Kleidung gebaut.“

regenbögen überall

[Klockenhagen*. Freitag am späten Nachmittag.] [kneteeis:] „Machen wir noch ein Foto bei dem Bilderrahmen?“ [GJ:] „Ach nee. Davon haben wir so viele!“