osterbrot & spiele

[Hamburg*. Karfreitagmorgen.] [kneteeis:] „Wollen wir heute schon Eier färben?“ [GJ:] „Ja! Sonst ist das so schnell vorbei!“

es ostereiert überall

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Puh, jetzt muss oben noch ganz aufgeräumt werden. Ach, und die Ecke sieht noch doof aus. Da säge ich mal wenigstens den Bauschaum weg.“ [Vater:] „Da ist noch eine alte Fliese, die kannst Du da drauf machen.“