#12von12 im maerz – am meer

1. [Hamburg*. 07:05] [kneteeis:] „Guten Morgen, großer Junge! Ich bin schon wach – wollen wir aufstehen?“ [GJ:] „Kann ich als erstes meinem Zoo guten Morgen sagen?“ [kneteeis:] „Meinetwegen. Es sind ja Ferien.“

abschied vom meer

[Wieck*, Freitagabend.] [folienstern:] „Jetzt war ich dieses Jahr gar nicht am Weststrand!“ [kneteeis:] „Dann fahr doch morgen früh gleich!“ [folienstern:] „Gute Idee, das mache ich.“ [Samstagmorgen, gegen sechs Uhr.]

noch mehr vom meer

[Wieck*. Freitag Abend.] [GM:] „Mir ist langweilig. Was kann ich machen?“ [folienstern:] „Auf dem Kopf stehen und lachen?“ [GM:] „Menno. Das ist doof.“ [Kurz darauf. GM:] „Großer Junge, wollen wir heute Abend etwas kochen?“