regenbögen überall

[Klockenhagen*. Freitag am späten Nachmittag.] [kneteeis:] „Machen wir noch ein Foto bei dem Bilderrahmen?“ [GJ:] „Ach nee. Davon haben wir so viele!“

feuer & sand

[Berlin*. Freitag.] [folienstern:] „Oh, der Fahrer, der den Holzcontainer abholt, ist schon da!“ [Vater:] „Ha – das war so eng gepackt, dass er noch nicht mal ein Netz draufmachen musste, hat er gesagt.“

auf dem darss & #12von12 im juli

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „Können wir Dein Experiment von neulich jetzt weg tun?“ [GJ:] „Meinetwegen. Aber erst musst Du noch ein Foto machen.“

hotdogs und pflanzaktion

[Hamburg*. Samstagmorgen.] [GJ:] „Mama? Du hast doch gestern gesagt, dass Du auch ein Buch von Biene Maja hast, oder?“ [kneteeis:] „Ja, klar. Von früher noch. Das war bei den Kinderbüchern dabei, die folienstern mir im Adventskalender und zu Weihnachten zurückgegeben hat.“

löschgruppenfahrzeug

[Darss*. Samstagmorgen.] [Vater:] „Heute ist Feuerwehrfest in Born. Da fahren wir hin. Vielleicht kann der kleine Junge ja mit dem Feuerwehrauto fahren.“ [KJ:] „Löschgruppenfahrzeug!“ [kneteeis:] „Wow, Du kennst Dich ja richtig gut aus. Wie heißt denn das Fahrzeug mit der Leiter?“

#12von12 vom darss

1. [Darss*. 07:25] [GM:] „Jetzt schneiden wir den Kuchen an, den wir gestern gebacken haben.“ [GJ, zeigt:] „Wir machen die Stücke so groß, ja?“ [kneteeis:] „Soll ich Euch helfen?“

am strom

[Schweden*. Astrid Lindgrens Värld. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Möchte jemand Weetabix haben?“ [KM:] „Ja, ich!“ [Etwas später. folienstern:] „Was machst Du denn?“