von frühstück, büchern und anderen leckereien

[Hamburg*. Samstag früh.] [folienstern:] „Wollen wir zum Frühstück rausgehen?“ [kneteeis:] „Klar, gerne. Allerdings müssen wir bestimmt bis neun Uhr warten, ehe irgendein Café hier aufmacht.“

kreatives gestalten

[Sowohl in Hamburg* als auch in Berlin* gab es an diesem Wochenende lauter wunderbare, aber leider bloguntaugliche Ereignisse und Erlebnisse, deshalb wird es dieses Mal möglicherweise etwas kürzer.] [Berlin. Samstagmorgen. Das große Mädchen hatte Geburtstag und hat eine Übernachtungsparty gemacht. Als Abschluss werden Leinwände bemalt.] [folienstern:] „Kann ich davon ein Bild für den Blog machen?“…

freche früchte gmbh & co

[Hamburg. Freitag Abend. Der große Junge blättert durch buntes Papier.] [GJ:] „Mami! Ich möchte noch etwas basteln.“ [Mutter:] „Okay, dann man los!“ [GJ:] „Ich weiß aber nicht was. Was kann ich denn basteln?“ [Mutter:] „Puh – Dir fällt bestimmt gleich etwas ein. Vielleicht noch so einen Fuchs wie den, den Du in der Schule gemacht…