poolfreuden & pflanzenkunde

[Hamburg*. Freitagabend.] [GJ:] „Ha! An der Ladesäule ist ein Parkplatz frei. Da können wir den Wagen abstellen.“ [Kurz darauf. GJ:] „Mami, Du hast mal wieder nicht so toll eingeparkt.“

gefrühstückt & gehackt

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Oh, guten Morgen, kleines Mädchen! Wie geht’s Dir?“ [KM:] „Gut! Ich räum‘ jetzt noch mein Zimmer auf, bevor meine Freundin kommt.“