von frühstück, büchern und anderen leckereien

[Hamburg*. Samstag früh.] [folienstern:] „Wollen wir zum Frühstück rausgehen?“ [kneteeis:] „Klar, gerne. Allerdings müssen wir bestimmt bis neun Uhr warten, ehe irgendein Café hier aufmacht.“