geburtstag zum dritten

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „So, es ist alles gepackt, dann können wir jetzt zum Bus gehen.“ [KM:] „Ich will nicht mit. Ich will nicht Geburtstag feiern. Papa soll mitkommen!“

konfetti im haar

[Hamburg. Vor zwei Wochen hatte der große Junge Geburtstag. Da der eigentliche Geburtstag mitten in die Hamburger Frühjahrsferien fiel, fand die Kindergeburtstagsfeier erst an diesem Samstag statt. Dazu reisten auch die Berliner mit der ganzen Familie an.] [Samstag Vormittag.] [kneteeis:] „Hör‘ mal, großer Junge, schreibst Du noch einen Zettel, dass Du heute Geburtstag feierst, damit wir den unten…