pamperletsch im pool

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Was machst Du denn da, kleiner Junge?“ [KJ:] „Ich repariere die Schachtel von Playmo!“

playmobil aufräumen & spielplatz erkunden

[Berlin*. Samstagmorgen.] [KM:] „Hmm, die Pfannkuchen sind heute sehr lecker, Mama!“ [folienstern:] „Danke! Gut, dass sie Euch schmecken – es sind nämlich Pfannkuchen, keine Eierkuchen. Ich hab die Eier vergessen!“

pusteblume, flügelschlag & aufräumzauber

[Berlin*. Samstagvormittag.] [folienstern:] „Ich glaube, heute ist das große Haareschneiden dran! Kleiner Junge, fangen wir mit Dir an?“ [KJ:] „Nein!“ [GM:] „Und wenn Du dabei was schauen darfst?“

oh tannenbaum

[Hamburg*. Freitagabend.] [kneteeis:] „So, jetzt, da der große Junge bei Opi ist, kann ich in Ruhe anfangen, Panettone zu machen.“

obstsalat & aufräumstapel

[Berlin.* Samstagnachmittag.] [KM:] „Haben wir Äpfel? Und Bananen? Und Orange?“ [folienstern:] „Haben wir.“

kisten, kasten & eine kleine dose

[Berlin*. Samstagmorgen.] [folienstern:] „Kleiner Junge, ziehst Du Dir mal bitte eine Hose an?“ [KJ:] „Mach‘ ich!“ [Etwas später.] „Mama, ich hab das Tier gefunden! Die Hosen sind im Waschbären!“

erniebert frühstückt in hogwarts

[Berlin*. Samstagmorgen.] [Vater:] „Ich fahre jetzt mal einkaufen.“ [folienstern:] „Okay. Ich räume inzwischen leere Kisten aus dem Anbau, damit wir wenigstens sehen, was noch zu tun ist.“ [GM:] „Ich räume mein Zimmer auf.“

rundherum & angepiekst

[Hamburg*. Irgendwann in der Woche.] [Mutter eines Schulfreunds:] „Habt Ihr Lust, am Freitag auf dem Dom zu gehen?“ [kneteeis:] „Hm, ich weiß nicht. Was macht Ihr denn da so normalerweise?“ [Mutter eines Schulfreunds:] „Raupe, Achterbahn, Kettenkarussell, Spiegelkabinett, Wurst essen, Eis…“

es waffelt & es wegnet

[Berlin*. Samstagmorgen. GM:] „Mama, weißt Du, worauf ich Lust hätte?“ [folienstern:] „Worauf denn?“ [GM:] „Frühstücken gehen!“ [folienstern:] „Oh. Wir haben nur kein Bargeld, dann ist das im Café schlecht.“

auf der mauer

[Berlin*. Samstagmorgen. KJ:] „Was trinken. Ich möchte was trinken. Eistee.“ [GM:] „Soll ich Dir Eistee machen?“ [KJ:] „Ja!“ [folienstern:] „Oh, hinter dem Eistee kann ich Dich gar nicht sehen! Kann ich ein Foto machen?“