#12von12 im maerz: india edition

am

1. [Madikeri, Südindien*. 8:16 Ortszeit]

[kneteeis:] „Wollen wir los zum Frühstück?“

[GJ:] „Nein, ich möchte erst noch meinen Schrank einräumen.“

[kneteeis:] „Okay, dann räumen wir erst ein!“

[GJ:] „Der Schrank ist aber doof. Da sind gar keine richtigen Fächer.“

[kneteeis:] „Du kannst ja ein paar Sachen aufhängen.“

[Etwas später. GJ:] „Mami, meine Kleider sind fertig eingeräumt! Guck‘ mal!“

IMG_4416
1. Madikeri. Aufgeräumt.

2. [Madikeri, Südindien. 8:20 Ortszeit]

[kneteeis:] „Wollen wir jetzt los zum Frühstück?“

[GJ:] „Ich möchte noch nicht zum Frühstück. Ich möchte noch in den Pool.“

[kneteeis:] „Wie? Jetzt?“

[GJ:] „Ja, wieso nicht?“

IMG_4417_1
2. Maidkeri. Fußbad.

3. [Madikeri, Südindien. 9:19 Ortszeit]

[Beim Frühstück. Kellner:] „Möchtest Du vielleicht Waffeln?“

[GJ:] „Au ja! Waffeln!“

[Kurz darauf. Kellner:] „Your waffles, sir.“

[GJ:] „Wieso sind die denn hier alle so höflich?“

IMG_4419_1
3. Madikeri. Waffeln zum Frühstück.

4. [Madikeri, Südindien. 12:01 Ortszeit]

[kneteeis:] „Wollen wir jetzt eine Yoga-Stunde buchen? Oder uns das Gewächshaus angucken?“

[GJ:] „Ich möchte lieber hier spielen.“

[kneteeis:] „Okay, meinetwegen. Dann lese ich so lange etwas. Was spielst Du denn?“

[GJ:] „Ich spiele Feuerwehr-Polizei-Krankenhaus. Und meine Kuscheltiere sind die Feuerwehrleute, Polizisten und Ärzte. Jetzt schreibe ich auf, wie die heißen und welche Jobs die haben.“

[kneteeis:] „Alles klar.“

IMG_4426_1
4. Maidkeri. Feuerwehr-Polizei-Krankenhaus.

5. [Madikeri, Südindien. 12:30 Ortszeit]

[kneteeis:] „Großer Junge, der Kellner hat gerade das Hühnchen gebracht. Möchtest Du etwas essen?“

[GJ:] „Ich möchte lieber noch spielen!“

[kneteeis:] „Aber dann wird das Hühnchen kalt!“

[GJ:] „Na gut. Dann esse ich erst und spiele danach weiter.“

IMG_4427
5. Madikeri. Hühnchen.

6. [Madikeri, Südindien. 13:13 Ortszeit]

[GJ:] „Kann ich jetzt in den Pool?“

[kneteeis:] „Meinst Du, das Essen ist lange genug her?“

[GJ:] „Bestimmt. Und ich habe ja nicht so viel gegessen.“

[kneteeis:] „Na gut. Dann los.“

[Kurs darauf. kneteeis:] „Wieso hüpfst Du denn so im Wasser herum?“

[GJ:] „Ich spiele Wasserspringmeisterschaft. Da muss man im Wasser hüpfen.“

[kneteeis:] „Ach so. Alles klar.“

IMG_4429_1
6. Madikeri. Im Pool.

7. [Madikeri, Südindien. 13:00 Ortszeit]

[GJ:] „Jetzt komme ich raus. Wo sind die Handtücher?“

[kneteeis:] „Da vorne liegen direkt welche.“

[GJ:] „Oh prima! Jetzt mache ich mir eine Toga!“

[kneteeis:] „Oh ja, toll!“

[GJ:] „Oder so ein Gewand, das die Mönche tragen. Nur nicht in weiß.“

IMG_4430_1
7. Madikeri. Toga oder Mönchsgewand?

8. [Madikeri, Südindien. 13:46 Ortszeit]

[GJ:] „Können wir jetzt einen Spaziergang machen?“

[kneteeis:] „Okay. Wollen wir zum Gewächshaus gehen?“

[GJ:] „Au ja! Ich nehme die Karte!“

IMG_4432_1
8. Madikeri. Spaziergang mit Karte.

9. [Madikeri, Südindien. 14:09 Ortszeit]

[kneteeis:] „Ach, guck‘ mal: Das ist gar kein Gewächshaus. Das ist eher ein Museum über die Gegend hier, also über Coorg.“

[GJ:] „Wenn das kein Gewächshaus ist, will ich das nicht ansehen.“

[kneteeis:] „Ich aber.“

[GJ:] „Ich aber nicht.“

[kneteeis:] „Guck‘ mal, da ist eine Zeichnung von dem Vogel, den wir heute früh vor unserem Fenster gesehen haben! Soll ich Dich damit fotografieren?“

[GJ:] „Nee. Mach‘ ein Foto ohne mich.“

IMG_4434_1
9. Madikeri. Malabar Trogon.

10. [Madikeri, Südindien. 14:38 Ortszeit]

[kneteeis:] „Komm‘, jetzt gehen wir im Spa fragen, ob wir für morgen eine Yogastunde buchen können.“

[GJ:] „Ist das hier der Eingang?“

[kneteeis:] „Scheint so. Also ab über die Steine!“

[GJ:] „Das ist lustig! Können wir nachher auch hier zurück laufen?“

IMG_4436_1
10. Madikeri. Steinweg.

11. [Madikeri, Südindien. 19:20 Ortszeit]

[kneteeis:] „Komm‘, jetzt können wir los zum Abendessen. Tauschst Du noch den roten gegen den grünen Bommel an unserer Tür? Vielleicht bringen die dann noch unsere Wäsche zurück.“

[GJ:] „Alles klar.“

[kneteeis:] „Warte, nicht so schnell. Ich möchte noch ein Foto für den Blog machen!“

IMG_4452_1
11. Madikeri. Bommeltausch.

 

12. [Madikeri, Südindien. 19:32 Ortszeit]

[kneteeis:] „Oh, wie schön! Wir können direkt am Pool sitzen zum Abendessen.“

[GJ:] „Darf ich noch reinspringen?“

[kneteeis:] „Nein, jetzt nicht mehr. Du hast ja auch gar keine Badehose an!“

[GJ:] „Schade.“

IMG_4453_1
12. Madikeri. Essen am Pool.

* Für diejenigen, die unserem Blog nicht regelmäßig folgen: Der große Junge (GJ) lebt mit seiner Mutter (kneteeis) in Hamburg; das große Mädchen (GM) und das kleine Mädchen (KM) leben mit dem kleinen Jungen (KJ), ihrer Mutter (folienstern) und ihrem Vater in Berlin. In den Hamburger Frühjahrsferien sind kneteeis und der große Junge in Südindien unterwegs, deshalb kommen unsere #12von12 heute von dort. Alle Projekte, Produkte oder Veranstaltungen, die wir namentlich nennen oder verlinken, erwähnen wir, weil wir sie gut finden; wir erhalten dafür keinerlei materielle Vorteile.

Wir sind jetzt übrigens auch auf Instagram – natürlich als @nichtmitabsicht.

#12von12-Blog-Beiträge sind jeden Monat verlinkt bei draussennurkaennchen, für den 12. März 2018 ab etwa 17 Uhr auf dieser Seite.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Sieht nach einem entspannten Urlaub aus ♡

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s